Aktuelles

Alle aktuellen Themen und Neuigkeiten über unsere Pfarrei und die Kirchorte finden Sie immer in der aktuellen Ausgabe von Franziskus Aktuell:

Caritasstiftung aktuell 2018/19

Gutes tun im Bistum: Die Caritasstiftung in der Diözese Limburg mit ihren regionalen Treuhandstiftungen übernimmt die Mitfinanzierung wichtiger caritativer und pfarreilicher Projekte. Wo konnte die Stiftung bereits helfen? Wie werden Spendengelder eingesetzt? Mehr über die vielfältigen sozialen Arbeitsbereiche erfahren Sie im aktuellen Jahresbericht „Caritasstiftung aktuell 2018/19“, den Sie hier kostenlos downloaden können: https://t1p.de/8qu6.

Weitere Informationen finden Sie auf www.caritasstiftungen.de.

Neue Ausgabe von NETZ erschienen

Braucht es eine pastorale Wende? Was hält Sie eigentlich noch in der Kirche? Und was tun mit kirchlichen Immobilien? Das sind nur einige Fragen, denen die aktuelle Ausgabe von „NETZ. Neue Wege im Bistum Limburg“ nachgeht. Das Magazin, mit dem das Bistum über Aufbrüche und Veränderungsprozesse in der Diözese informiert, ist nun erschienen.

Unter www.netz-das-magazin.bistumlimburg.de finden Leser nicht nur das E-Paper der aktuellen, sondern auch alle bisher erschienenen Ausgaben.

Newsletter

Mit unseren Newslettern sind Sie immer informiert.

Sie möchten unseren Newsletter abbestellen?

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Specksteinkurse

Speckstein ist ein weicher, farbiger Stein. Er kann mit Feilen, Sägen, Schleifpapier und Poliermittel bearbeitet werden. So entstehen Schmeichelsteine, Schmuck, Tiere, praktische Utensilien, kleine und große Kunstwerke, die viel Freude machen.
Leitung: Ursula Doll, Grafik Designerin,
Anmeldung bis Donnerstag vor dem Kurs: zentrales.pfarrbuero@franziskus-frankfurt.de.
Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.
SA, 07.09., 21.09., 26.10

15 - 17:30 Uhr
St. Josef
Rhaban-Fröhlich-Straße 18
Kosten: Kinder ab 6 Jahre 8,- € Erwachsene 10,- €

SONNENGESANG DES FRANZ VON ASSISI

Der Sonnengesang des Franz von Assisi - eine musikalische Andacht in Musik, Wort und Bild.
Jede Strophe des Textes aus dem 13.Jhdt. ist eine Huldigung an die Schöpfung und den Schöpfer. Sie wurden von dem Künstler Frank Tischer liebevoll zu einem Meditationskonzert umgesetzt, welches er musikalisch auf verschiedenen Instrumenten allein bestreitet. Projektionen von Gemälden der spanischen Künstlerin Antonia Cantalejo und die eingespielten vom Theater- und Fernsehschauspieler Jürg Löw  gesprochenen Texte runden die Aufführung ab.
FR, 18.10., 19 Uhr
Allerheiligste Dreifaltigkeit
Homburger Landstr. 387
Eintritt frei